Buchcover "Lara und die freche Elfe in der Schule" und "Lara und die freche Elfe im Winterwald" von Anja Kiel

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Begeisterung für das geschriebene Wort, mit dem Schuleintritt gerne mal schwindet. Wie, ich soll jetzt selbst lesen? Aber bei mir klappt das nicht so gut, wie bei Mama oder Papa, da lass ich mir viel lieber vorlesen. Umso schöner, wenn man unter den vielen tollen Kinderbuchautor:innen seine Favoriten gefunden hat, mit denen man die Kinder dann doch zum Lesen motivieren kann. Anja Kiel ist definitiv eine unserer Favoritinnen in Sachen Erstlese-Bücher, deshalb möchte Euch an dieser Stelle ein paar ihrer Bücher vorstellen.

Fliegende Pferde, Elfen und Superhelden

Buchcover "Luna und das fliegende Pferd" von Anja Kiel

„Luna und das fliegende Pferd“ heißt das neue Werk von Kinderbuchautorin Anja Kiel und da geht es gleich richtig zur Sache, denn Luna ist sauer. Ihr Bruder Leon hat ihr geliebtes Spielzeugpferd angemalt. Pferd Stella ist traurig, so kann sie doch unmöglich zum Treffen aller magischen Tiere im Märchenwald gehen! Eine Lösung muss her, und zwar schnell, damit Stella noch rechtzeitig ankommt.

Luna löst damit „Lara und die freche Elfe“ ab, die uns sechs Bände lang mit frechem Witz und Charme unterhalten haben. Wir haben noch längst nicht alle beisammen, aber zumindest tummeln sich bereits „Lara und die freche Elfe auf dem Ponyhof“, „Lara und die freche Elfe in der Schule“ und „Lara und die freche Elfe im Winterwald“ in unserem Bücherregal.

Wer denkt, Anja Kiel wäre klassisch rosarot unterwegs irrt gewaltig. Die zweifache Mama schreibt Querbeet für junge Leserinnen und Leser über Pferde, Elfen, Superheld:innen, Fußballerspieler:innen, Schatzsucher:innen oder Adventserlebnisse.

Wer mehr über Kinderbuchautorin Anja Kiel wissen möchte, sollte kommende Woche noch einmal auf MintyAnchor vorbeischauen und nachlesen, was mir Anja Kiel im Interview alles verraten hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.

one × 5 =