Harry Potter und der Stein der Weisen “Harry Potter und der Stein der Weisen”

Klappentext

Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

K1: Meine Meinung

Das Buch ist abwechslungsreich geschrieben, außerdem habe ich das Buch, zumindest für meine Verhältnisse schnell durchgelesen. Ich finde auch, dass das Buch selbst wie ein Stück Magie ist. Ich finde, dass die Filme nicht die ganze Geschichte preisgeben. In den Büchern erfährt man viel mehr. In dem Buch kommen auch keine Wiederholungen vor. Man erfährt nicht nur, was die Menschen sagen, sondern auch was sie denken, fühlen, sehen und hören –  dadurch kann der die Leser/rin sich in jede Person hineinversetzten. Die magische Welt im Buch verzaubert jeden Muggel, der es liest. Es gibt so viele Charaktere: Harry, Dumbledore, McGonagall, Hagrid, Voldemort, Quirrell, Snape, Madame Pomfrey, Madame Hooch, Ron, Hermine, Flitwick, Sprout. Und alle sind unterschiedlich Z.B. McGonagall ist streng und nett zugleich, Snape ist streng und nicht nett während Quirrel ängstlich und stotternd wirkt. Also man sieht, dass das Buch vielfältig ist.

Ich sage allen, die dieses Buch lesen: es ist einfach Toll! Ich bin fasziniert von der Schreibweise, denn es wird nie langweilig und es ist einfach super diese Texte, diese Wörter einzusaugen, es ist wie staubsaugen, bloß viel schöner, bloß viel spaßiger viel spannender. Man versteht alles besser als im Film man kann seine eigenen Stimmen erfinden und seine eigenen Bilder dazu malen. Und wenn man etwas nicht verstanden hat, dann muss man nicht zurück spulen, sondern man liest es nach. Also sieht man, dass das Buch besser ist als der Film ist.

 

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ | J.K. Rowling
Carlsen Verlag | ISBN 978-3-551-35401-3
8,99€ Taschenbuch; 16,99€ Hardcover; 8,99€ eBook
Hier kannst du das Buch kaufen

Was sagt ihr zu „Harry Potter und der Stein der Weisen“?

3 thoughts on “Kinderrezension – “Harry Potter und der Stein der Weisen” von Joanne K. Rowling”

  1. “es ist wie staubsaugen, bloß viel schöner, bloß viel spaßiger viel spannender” – ach was für eine schöne Formulierung! Ich liebe die Welt von Harry Potter sehr 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.

5 − two =