panithi33

Mamazeit. me-time. Zeit für mich


Es gibt eine Zeit im Leben jeder Mama, da stehen die eigenen Bedürfnisse hinter denen des Kindes an. Ohne jeden Zweifel und ohne Diskussion. Das muss so sein, denn mit Stillen oder der Flasche geben, Wickeln, Schlafen und ganz nah bei Mama sein, sind die Bedürfnisse meines Babys existenziell – physisch und psychisch. Ich als Mama bin dagegen in der…

Weiterlesen »
"Die schlechteste Mama der Welt" von Alina Rheindorf

Die schlechteste Mama der Welt von Alina Rheindorf


„Liebe Evolution: Warum bekommen wir keinen Schlaf, wenn wir ihn gerade am dringendsten brauchen? Damit wir uns ausgeruht, liebevoll und fürsorglich um unseren Nachwuchs kümmern können?“ (fragt Mama und Autorin Alina Rheindorf) Wenn das Baby endlich da ist, haben Eltern nicht nur damit zu tun, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen. Den Bedürfnissen des Nachwuchses gerecht zu werden und…

Weiterlesen »
"Molli Minipony" von Andrea Schütze / ueberreuter Verlag

„Molli Minipony“ von Andrea Schütze


Es gibt Bücher da ist man mit dem ersten Satz mitten im Geschehen, so wie beim Molli MiniPony. Ich mag das sehr, man ist sofort mittendrin. Gleich dabei, wenn Mama versucht Molli aus dem Kofferraum zu bugsieren, Papa mault und Luzi versucht Momo im letzten Moment festzuhalten bevor er aus dem Auto plumpst. Und dann ist da noch Fee. Sie…

Weiterlesen »
Wenn die Gedanken die Richtung wechseln

Freitagslieblinge am 7. April 2017


Eine aufregende Woche neigt sich dem Ende zu. Das Löwenkind ist von den Minis in die nächste Hockeygruppe aufgerückt, der Wirbelwind hat es geschafft das CD-Regal im Wohnzimmer zum Einsturz zu bringen, die Ferien stehen vor der Tür und ich bin einfach nur froh, dass ich diese Woche wichtige Aufgaben auf den Weg bringen konnte. Während mein Mann noch mit…

Weiterlesen »

Die Geburt meines Sohnes #ohneHebamme


Es im März als ich auf Twitter zufällig auf die Perlenmama und ihren Post über Geburten, Kliniken und Beleghebammen stieß, ließ ich auch meine erste Entbindung, die Geburtsreise noch einmal vor meinem inneren Revue passieren. Als ich mit meinem ersten Kind schwanger wurde, habe ich mir geschworen mich nicht von irgendwelchen Ratgebern und Doktor Internet verrückt machen zu lassen. Mit…

Weiterlesen »

„Schwimmen macht Spaß“ von Veronika Aretz


In „Schwimmen macht Spaß – Wie Jana ihre Angst vor dem Wasser verliert“ geht es um die 5jährige Jana. Sie erzählt in der Ich-Perspektive von ihrer Angst vor Wasser, wie ihre Familie reagiert und wie sie schließlich Spaß am Schwimmen und am Planschen im Wasser findet. Aber auch von Besuchen im Freibad, geschlossenen Kleinkinderbereichen, dem stänkernden Bruder und den schweigenden…

Weiterlesen »
Lara und die freche Elfe von Anja Kiel - Illustrationen von Elke Broska

Lara und die freche Elfe – Auf dem Ponyhof von Anja Kiel


Wir hatten kürzlich bei LovelyBooks ganz großes Glück und haben das Buch „Lara und die freche Elfe. Auf dem Ponyhof“ von Anja Kiel gewonnen. Mein Beitrag enthält einen Affiliate-Link weil ich von dem Buch ehrlich begeistert bin und es uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Worum geht es? Lara radelt mit ihrer Mama zu Sina. Sina ist Mamas neue Freundin und lebt auf…

Weiterlesen »
"Lara und die freche Elfe. Auf dem Ponyhof." von Anja Kiel

Freitagslieblinge am 24. März 2017


Die Freitagslieblinge sind da: Es ist schon lange her, dass die Kinder krank waren, aber jetzt hat es sie mal wieder erwischt. Aber es gibt ja immer zwei Seiten einer Medaille und so bin ich ganz froh, dass sie zuhause sind während in der Kita gerade Hand-Fuß-Mund rumgeht. Und wo wir gerade bei von der Hand in den Mund sind,…

Weiterlesen »